icn_telefon

Wo Menschen sich begegnen

„Ratschtisch“ im Leutascherhof

„Zuerst war unser Ratschtisch einfach nur eine lustige Idee. Schnell wurde klar: Es ist eine besonders gute!“ Eveline Wandl erzählt von Begegnung und Austausch im Leutascherhof...

 

Dass die Tiroler gerne ratschen, also plaudern, erzählen oder quatschen, ist kein Geheimnis. Neu ist, dass es im Leutascherhof künftig einen Tisch gibt, an dem sich die Gäste auf Wunsch untereinander austauschen können. 

„Die Idee ist uns gekommen, weil es doch oft passiert, dass kommunikative Gäste sich über ihre Urlaubserlebnisse austauschen oder sich gegenseitig Tipps geben möchten. Bisher war dies eigentlich nur an unserer Bar möglich – aber während eines gemütlichen Essens plaudert es sich einfach besonders gut. So kamen wir dann auf den Ratschtisch als fixe Institution!“, sagt Leutascherhof-Gastgeberin Eveline Wandl.

Wertvoller Austausch

Erkennbar ist der Tisch bei Abendessen an den farbig eingedeckten Servietten. Auch wenn die Gäste einen fixen Sitzplatz haben, können sie auf Wunsch nur für einen Abend den Tisch zu wechseln – alleine oder mit der ganzen Familie.
„Zu Beginn dachten wir uns: Mal schauen, wie das ankommt. Wir wollen das nicht zu frontal machen und die Gäste irgendwie zwangsbeglücken, sie sollen in Ruhe und mit viel Muße zu Abend essen. Aber es war absolut erstaunlich, wie gerne dieser Tisch genutzt wird und wie die Leute sich freuen, andere Menschen kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen.“

Insider-Tipps zu Land und Leuten

Ob es um die perfekte Wandertour geht, den österreichischen Dialekt, das Kuchenbuffet am Nachmittag oder den besten Bio-Wein: Hier können sich die Gäste zu allem austauschen, was sie interessiert. Gerne stoßen auch die Gastgeber Eveline und Christian Wandl zum Tisch hinzu und geben den Besuchern ein paar besondere Insider-Tipps zur Region. 
„Und wenn dann noch Christians Vater dazukommt und ein paar Geheimnisse und Rezepte aus seiner Bio-Küche preisgibt, dann wird unser Grundgedanke rund: Exzellente Qualität, Bio in allen Bereichen des Hauses und wertvoller, bereichernder und weltoffener Austausch untereinander!“, freut sich Eveline Wandl.

Teilen Sie uns ihre Meinung mit

Zurück zum Magazin
Buchung schließen