icn_telefon

Langlauf-Opening in Leutasch

Auftakt in eine schöne Saison

In Leutasch finden Langlauf-Fans alles, was das Herz begehrt. Ein Highlight zum Auftakt der Saison ist dabei das Langlauf-Opening von 15. bis 17. Dezember 2017!

 

In Leutasch finden Langlauf-Fans alles, was das Herz begehrt. Ein Highlight zum Auftakt der Saison ist dabei das Langlauf-Opening von 15. bis 17. Dezember 2017!

„Hier kommen alle zusammen, denen Langlaufen Freude bereitet, Anfänger und Profis, Erwachsene und Kinder“, so Leutascherhof-Gastgeber Christian Wandl. Organisiert wird das Wochenende wieder von Sport Wedl in Leutasch. „Auch wer Langlaufen zum ersten Mal ausprobieren möchte, ist hier bestens beraten“, so Christian Wandl. 

Ob klassisch oder skating – beim Langlauf-Opening zahlreiche Kurse und Trainings angeboten, um Langlaufen zu lernen oder die eigene Technik zu verbessern!

Dabei gibt es Schulung der Technik nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, abgestimmt auf die jeweilige Schwerpunktgruppe, sowie Videoanalysen des eigenen Stils. Weltcupstarter, Staats- und Landesmeister, Trainer des Tiroler Skiverbandes und staatlich geprüfte Trainer stehen mit Rat und Tat zur Seite. 

Materialtests und Schulungen

Wie bei anderen Sportarten heißt es auch beim Langlaufen: Das Material muss passen! Inzwischen gibt es eine fast unendliche Auswahl an Ski, Stöcken und Schuhen. Worauf kommt es denn nun wirklich an? Welchen Ski soll ich auswählen? Bei Ski- und Materialtests können die Teilnehmer des Langlauf-Openings sich beraten lassen und die neuen Produkte des Winters 2017/18 testen. Wachskurse zeigen, wie das Material am Besten gepflegt wird. 

Ein Tipp der Organisatoren: Sicherheitshalber wenn vorhanden die eigene Langlauf-Ausrüstung mitbringen, da bei großer Kursteilnehmerzahl mitunter nicht genügend Leihmaterial vorhanden sein kann. 

Langlaufen im Leutascherhof

Auch der Leutascherhof bereitet sich auf die neue Saison vor: „Wir wissen, was Langlauf-Fans brauchen, um sich wohlzufühlen und freuen uns sehr, mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können“, Christian Wandl. So stellt der Leutascherhof bei einem einwöchigen Langlaufurlaub auch das Loipenticket für die gesamt Olympiaregion Seefeld-Leutasch kostenlos zur Verfügung. Mehrmals wöchentlich werden kostenlose Langlauftechnik-Kurse mit erfahrenen Trainern angeboten, ebenso wie Materialkurse für das richtige Wachsen der Skier. 

Geführte Langlauftouren, eigene Skiräume mit Wachsmöglichkeiten, ein kräftiges Sportlerfrühstück und direkter Zugang zur nächsten Loipe – das und vieles mehr genießen die Langlauf-Urlauber im Leutascherhof.

Teilen Sie uns ihre Meinung mit

Zurück zum Magazin
Buchung schließen