icn_telefon

Pssst... im Urlaub

Was Stille mit uns macht

Sommer, Sonne, Stille! Gerade im Urlaub ist es wichtig, einmal ganz abzuschalten, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen. Äußere Geräuschquellen sollten dabei möglichst reduziert werden, denn Lärm sind wir im Alltag hilflos ausgesetzt – er macht unserer inneren Gelassenheit oft schwer zu schaffen.

Sommer, Sonne, Stille!

Gerade im Urlaub ist es wichtig, einmal ganz abzuschalten, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen. Äußere Geräuschquellen sollten dabei möglichst reduziert werden, denn Lärm sind wir im Alltag hilflos ausgesetzt – er macht unserer inneren Gelassenheit oft schwer zu schaffen.

Die Augen können wir schließen, wann immer wir wollen... unsere Ohren nicht. Lärmbelästigung ist inzwischen eine der häufigsten Ursachen für Stress und Krankheit in unserer Gesellschaft. Das Lärmempfinden ist dabei von Person zu Person verschieden, ständige Geräuschbelastung kann vielfältige physische und psychische Folgen haben.

Sicher ist: Ständiger Lärm wirkt auf Körper und Gemüt, die innere Gelassenheit geht langsam verloren... Ein Lärmentzug und damit ein möglichst ruhiger Urlaubsort sind da eine gute Entscheidung – erst dann wird oft bewusst, wie ausgesetzt man der Lautstärke war.

Ab in die Natur

Der beste Tipp fürs Ankommen in der Stille: Ab in die Natur! Denn im Wald oder am Berg oben sind es möglicherweise nur das Läuten der Kuhglocken und ein leichter Windrausch, die unsere Ohren erreichen. Gepaart mit einem herrlichen Berg-Panorama tut das einfach nachhaltig gut!

Spaziergänge an der frischen Luft, angenehme Gespräche und das Ausschalten von jeglicher Elektronik sind ein paar Möglichkeiten, um die innere Ruhe im Urlaub wieder zurückbringen, die permanente Geräusche genommen haben. Auch eine ausgeglichene Ernährung und genügend Schlaf helfen dabei, die Ohren und den Rest von Körper und Seele wieder in Balance zu bringen.

Ein beruhigender Aufenthalt im Wellness-Bereich hilft zusätzlich Wunder! Hier geht es darum, dem eigenen Gefühl zu folgen und nur die Dinge zu tun, auf die der Körper Lust hat. Ob das ein Sauna-Gang, eine wohltuende Massage oder eine Relax-Sitzung am ursprünglichen Kraxenofen mit Heu ist – jeder findet sein eigenes Rezept zum Abschalten und Ruhe Tanken!

Zurück zum Magazin
Buchung schließen