Deutsch
Englisch
Skigebiet Geigenbühel Rodeln in Leutasch Winterwandern Skitour Rauthhütte
Alle infos
für einen
sicheren Urlaub
2020

Wunderbare Winterwelt in Tirol

Nachhaltiger Winterurlaub im Leutascherhof

Die Gegend rund um den Leutascherhof verwandelt sich mit dem ersten Schneefall in eine traumhafte Winterlandschaft: Auf 1.130 Höhenmeter gelegen, ist Leutasch ein verschneites Winterwunderland, das für aktive Genießer keine Wünsche offen lässt. Das Biohotel Leutascherhof befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Olympiaregion Seefeld und hat sich auf Wintersport abseits des Ski Alpin spezialisiert. Leutasch und das Seefelder Hochplateau bieten die besten Voraussetzungen für Langläufer und Biathleten.

Skitourengeher finden im Naturpark Karwendel und im Wetterstein-Gebirge sehr viele Routenoptionen. Wer ganz klassisch Skifahren möchte, kann das im nahegelegenen Seefeld tun. Auch abseits der Loipen und Pisten hat Leutasch sehr viel zu bieten: Für Familien sind die vielen Rodel- und Snowtubing Möglichkeiten besonders interessant. Im Leutascherhof bieten wir außerdem Schneeschuh-Wanderungen an, bei der Sie die stille Seite der Berglandschaft kennenlernen.

In der Landschaft
Der Leutascherhof ist das Langlaufhotel in Tirol. In der Olympiaregion Seefeld trainieren Sie auf den Spuren der Profi-Biathleten in einer traumhaften Winterlandschaft.
Auf die Berge
Nur wenige Minuten von Leutasch entfernt, erwarten Sie die wunderschönen Skigebiete rund um Seefeld mit 15 Seilbahnen. In Leutasch können Sie verschiedene Skitouren gehen.
Durch den Wald
In unmittelbarer Nähe zum Biohotel Leutascherhof finden Sie ingesamt fünf unterschiedliche Rodelbahnen. Das Hotel bietet außerdem geführte Schneeschuh-Wanderungen an.

03.07.2020 - 11.10.2020

 

4 Nächte inkl. geführten Wanderungen

ab € 374,- pro Person

03.07.2020 - 05.09.2020

 

7 Nächte inkl. verwöhnender Massage

ab € 553,- pro Person
ab € 1.028,- pro Person im Einzelzimmer

7 Nächte inkl. Verwöhnpension

ab € 553,- pro Person

Skifahren und Skitourengehen in Tirol

Auf Skiern durch die Olympiaregion Seefeld

Nur zehn Minuten vom Biohotel Leutascherhof entfernt, kommen die Skifahrer unter unseren Gästen ganz auf ihre Kosten. Die beiden Skigebiete "Rosshütte" und "Gschwandkopf" in Seefeld sind zwar nicht die größten, aber zählen zu den schönsten Skigebieten in ganz Österreich. Mit ihren rund 15 Seilbahnen sind die beiden Skigebiete sehr übersichtlich und deshalb auch für Familien bestens geeignet. Schwarze Pisten bieten auch Herausforderungen für geübte Skifahrer.

Das Leutasch-Tal ist mit seinen umliegenden Skibergen ein wahres Paradies für Skitourengeher. Hier finden sich einige der schönsten Touren in Tirol - für Einsteiger bietet sich ein Aufstieg auf die Rauthhütte an. Gerne schlagen wir Ihnen Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vor. Auf dem Bergfex-Skitourenportal können Sie sich vorab online informieren.

 

Aktivitäten abseits von Loipe und Piste

Wagen Sie sich in die schönsten Winterwälder Tirols

Sie hören nur den eigenen Atem und den knirschenden Schnee unter Ihren Schuhen? Dann befinden Sie sich wahrscheinlich auf einem Weg durch den Winterwald im Leutasch-Hochtal. In unmittelbarer Nähe zum Leutascherhof finden Sie gleich fünf Naturrodelbahnen, die Sie gemeinsam mit Ihren Lieben erkunden können: Bei den Rodelbahnen am Kreithlift (beleuchtet), bei der Rauthhütte, der Hämmermoosalm und der Wettersteinhütte, erwartet Sie am Ende eine einladende Almhütte, in der Sie sich aufwärmen dürfen. Die Rodelbahn im Satteltal - ohne bewirtschaftete Hütte - liegt dafür besonders malerisch.

Auch ohne Rodel dürfen Sie sich in die Winterwälder rund um Leutasch vorwagen: In der kalten Jahreszeit begegnen Sie in den Wäldern einer ganz besonderen Ruhe. Jedes Geräusch wird von einer dichten Schneedecke geschluckt. Mehrmals wöchentlich bieten wir geführte Schneeschuh-Wanderungen mit unserem Berg- und Naturwanderführer Andreas an. Auf einer Schneeschuh-Wanderung lernen Sie die Schönheit des Bergwinters kennen.

Bio Hotels
Seefeld
Tirol
Bioland
Wanderhotels
Naturküche